KONTAKTDATEN

.

  • DESIGNMANUFAKTUR
  • DEUTSCHE-MED-PLATZ 1
  • 18057 ROSTOCK

.

ANRUF

E-MAIL

.

ROUTENPLANER

 

DESIGNMANUFAKTUR

Innenarchitekt Ein professioneller Tapetenwechsel | Innenarchitekt Ladenbau

Unsere Umwelt beeinflusst uns tagtäglich, wer sich nicht wohlfühlt sollte einen Tapetenwechsel in Betracht ziehen. Wie simple Physik unseren Alltag verbessern kann. Oft gibt es in unserem Leben Momente und Orten, an denen wir uns nicht wohlfühlen. Wenn dieses Gefühl zum Dauerzustand wird, sollte ein Experte konsultiert werden. Natürlich können psychische wie körperliche Beschwerden Tausende von Ursachen haben, doch was ist, wenn es unser eigener Lebensraum ist, der uns krank macht?

Die Einrichtung von Wohn- und Arbeitsräumen ist nicht nur eine Frage des Geschmacks und der Optik, sondern auch eine Frage des inneren Gefühls. Unsere Umwelt wirkt in jeder Sekunde unseres Lebens auf uns ein, verändert, beeinflusst und prägt uns, und wirkt sich somit auch auf unsere Gesundheit und unser Wohlergehen aus. Wer sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr wohlfühlt, sollte einen „Tapetenwechsel“ in Betracht ziehen und sich dabei gegebenenfalls Hilfe vom Profi holen. Mit einem Urlaub ist es dann nicht unbedingt immer getan. Wer daheim oder im Büro unruhig umher tigert, sollte sich zunächst einmal fragen, ob es nicht das eigene Interior Design ist, welches einen nicht zur Ruhe kommen lässt. Gerade, wenn wir krank werden – sei es eine Grippe oder eine Depression -, merken wir, wo wir uns besonders wohl fühlen und versuchen uns soweit es möglich ist, selbst zu beruhigen und eine Komfort-Zone einzurichten.

Ein Raum, in dem wir uns wohlfühlen, der uns die Sorgen und den Ballast des Alltags von den Schultern nimmt, kann massiv zu einer Gesundung beitragen. Ist es der alte Fußboden, der uns den Schlaf raubt, oder die Wandfarbe, die uns nicht zur Ruhe kommen lässt? Vielleicht ist es auch nur die individuelle Gestaltung eines Raumes, die es uns nicht ermöglicht, abzuschalten. Das Arrangement einzelner Möbelstücke, sowie eine Komposition von anregenden bis hin zu entspannenden Farbtönen und Materialien, können das Raumgefühl und das damit verbundene Wohlgefühl, sowie den Aufenthaltscharakter stark beeinflussen.

Unter Umständen kann es aber auch sein, dass uns einfach nur etwas Stauraum für unsere Habseligkeiten fehlt, was einen kompletten Raum unter Umständen unruhig wirken lässt. Aber nicht nur in den eigenen vier Wänden entsteht ein Wohn- und Raumgefühl. Auch Geschäftsräume oder Shops sind von diesem Phänomen betroffen. Wie ein Innenarchitekt Ladenbau zum Highlight werden lassen kann, so kann dieser Effekt auch im trauten Heim eingesetzt werden. Helle Farben, eine gute Beleuchtung und Ausleuchtung einzelner Regionen innerhalb des Raumes oder des Showrooms machen viel aus, wenn es um unser innerstes Gefühl geht.

Viel Licht und ein helles Interior Design kann unsere Laune anheben, dabei handelt es sich doch nur um ein simples physikalisches Prinzip der Wellenlängen. Wird die eigene Umwelt zur Belastung, können Veränderungen eine Menge bewirken. Wenn ein Innenarchitekt Ladenbau zum Highlight werden lassen kann – was uns tagtäglich demonstriert wird -, dann sind diese Prinzipien auch in den eigenen vier Wänden möglich anzuwenden. Innenarchitektur ist also weit davon entfernt oberflächlich zu sein, sondern verankert sich maßgebend an der Quelle unserer Emotionen – in unserem Innersten. Eine optische Veränderung in Wohn- und Arbeitswelt stellt vielmehr also eine enorme Veränderung in Sachen Wohlbefinden dar. Gerade auch in der stressigen Welt des Büroalltags kann ein Innenarchitekt Ladenbau zum Mittel zum Wohlgefühl werden lassen, und somit nicht gering unsere Psyche beeinflussen.

Autor | DESIGNMANUFAKTUR

Post a Comment